Dat bün ik

Hier schrievt wi

Teilen Sie Ihre Meinung zu Themen Ihrer Wahl, informieren Sie andere Nutzer über Neuigkeiten und interessante Geschehnisse aus Ihrer Heimat und nutzen Sie die Möglichkeit, Beiträge zu kommentieren und positiv zu bewerten.

 

Hier sind Sie der Redakteur! Geern ok up Platt :)

 

Jürgen Vogel
Am 13.04.2016 von
Jürgen Vogel

0


620 Maal upropen

Kavernenreparatur; leider nicht alles gesagt


Am 06. April 2016  meldete der HARLINGER, dass gemäß einer Mitteilung der IVG Caverns GmbH die Reparatur- und Verstärkungsarbeiten an den von Förderstrangabrissen betroffenen bzw. bedrohten Kavernen planmäßig vorankomme. Die havarierten Kavernen 311 und 334 sind repariert, K 311 befindet sich seit Ende Dezember 2015 wieder im Regelbetrieb, K334 kann wieder in den Regelbetrieb überführt werden.

Das liest sich gut – oder? Der Artikel erwähnt ein für die IVG Caverns GmbH kostspieliges und für die Bevölkerung wichtiges Detail nicht! Dieses Sicherungskonzept gilt nur für fünf Jahre, innerhalb dieses Zeitraumes muss die IVG Caverns GmbH ein Konzept für den Austausch der Förderstränge bei den betroffenen Kavernen vorlegen.

Die Erwähnung dieses Details erscheint mir deshalb wichtig, damit es nicht dem öffentlichen Vergessen anheim fällt. Zu gegebener Zeit sollten interessierte Bürger der IVG Caverns GmbH und dem Gemeinderat – und vielleicht auch dem HARLINGER – entsprechende Fragen stellen.




Keine Kommentare vorhanden


En paar Wöör daarto schrieven? Registreert jo!

Anzeige
Schriftgrött ännern
Anzeiger für Harlingerland
Übersetzung
Anleitung

 

facebook