Dat bün ik

Hier schrievt wi

Teilen Sie Ihre Meinung zu Themen Ihrer Wahl, informieren Sie andere Nutzer über Neuigkeiten und interessante Geschehnisse aus Ihrer Heimat und nutzen Sie die Möglichkeit, Beiträge zu kommentieren und positiv zu bewerten.

 

Hier sind Sie der Redakteur! Geern ok up Platt :)

 

 



Schriever: Jürgen Vogel


28.11.2016

Kavernenbeirat: Berichterstattung so blutleer wie das Verhalten der politischen Vertreter

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Das waren ja besonders blutleere Berichte, der Verfasser hätte genauso gut das Konzept der STORAG ETZEL Vertreter abschreiben können. Nichts wurde gesagt zum Verhalten der Zuhörer, nichts zu dem erstaunlichen Verhalten der politischen Vertreter. Erstaunlich deshalb, weil sie (Ausnahme : Frau K. Getrost und 1x der Ortsvorsteher Etzel) alles in  ... Leest mehr


0

07.07.2016

Geschichtchen

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Da haben wir also nun ein neues, vom Mutterkonzern in die Unabhängigkeit entlassenes Unternehmen, bei dem sich außer dem Namen doch nichts ändert. So zumindest habe ich die Artikel des AfH verstanden. STORAG ETZEL GmbH heißt es (wie spricht man das nur aus – Englisch, dann wäre es falsch geschrieben oder Deutsch,, dann macht’s keinen Sinn) und ist  ... Leest mehr


0

19.06.2016

Keine Einigkeit in Kavernenbeirat bei Thema Endverwahrung

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Die Kavernenbeiratssitzung am 17.06.2016 endete wie zu erwarten. Herr Dr.Wolfgang Minkley, beauftragt von der IVG, ist der Meinung, dass die Etzeler Kavernen durch Auffüllung mit Sole sicher endverwahrt werden können, ohne dass weitere signifikante Bodenabsenkungen eintreten. Herr Dr. Ralf Krupp, beauftragt von der BI Lebensqualität, widerspricht  ... Leest mehr


0

13.04.2016

Kavernenreparatur; leider nicht alles gesagt

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Am 06. April 2016  meldete der HARLINGER, dass gemäß einer Mitteilung der IVG Caverns GmbH die Reparatur- und Verstärkungsarbeiten an den von Förderstrangabrissen betroffenen bzw. bedrohten Kavernen planmäßig vorankomme. Die havarierten Kavernen 311 und 334 sind repariert, K 311 befindet sich seit Ende Dezember 2015 wieder im Regelbetrieb, K334  ... Leest mehr


0

02.10.2015

Dafür keinen Applaus!

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Ich habe mich geirrt. Ja, ich gebe es zu – ich habe mich geirrt in meinem letzten Beitrag. Das ist gar kein nicht ernst zu nehmendes Trauerspiel, das ist eine Schmierenkomödie aus der untersten Schublade. Da fordert Niedersachsens Wirtschaftsminister O. Lies die Aufklärung von Widersprüchen in der (IVG) Unternehmenskommunikation in den USA und  ... Leest mehr


0

26.09.2015

Es ist nicht zu fassen

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Es ist nicht zu fassen! Da klagen die Eigner (IVG Tochtergesellschaft TRIUVA) von mit Gas befüllten Kavernen wegen fehlerhafter Förderstränge und schließen ausdrücklich dabei ein Katastrophenrisiko (z. B. Blow-out) ein, Minister O. Lies sondert als Stellungnahme dazu blubbernde Luftblasen ab. „Sorgen der Bevölkerung sehr ernst nehmen; die  ... Leest mehr


0

10.07.2015

Gemeinde Friedeburg übernimmt bei Brandschutz Verantwortung für die IVG

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Nach dem Willen des Friedeburger Gemeinderates sollen die Feuerwehren die IVG und Kavernenbetreiber unterstützen.Für den abwehrenden Brandschutz sollen sie zuständig werden. Was verspricht die Gemeinde – oder zumindest die Feuerwehr – sich durch die Übernahme dieser Verantwortung? Es muss mehr sein als nur die mündliche Hilfsabsprache (wer hat die  ... Leest mehr


0

01.02.2015

Bei 99 Kavernen ist Schluss?

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Ah ja. Nur maximal 99 Kavernen also. Wenn man an die Horrorzahl 234 Kavernen aus den Jahren 2010/2011 denkt, ist das ein überwältigender Erfolg für alle, die für die Einschränkung des Kavernenbaus im Etzeler Kavernenfeld gearbeitet haben. Festgeschrieben im Landesraumordnungsprogram (LROP). Das ist Klasse. So könnte die erste Einschätzung nach dem  ... Leest mehr


0

16.11.2014

Unsäglicher Jahrestag

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Nun jährt sich also der Tag des unvergessenen Ölunfalls. Als Erfolgstag für die Ursachenforschung kann man diesen Jahrestag wohl nicht bezeichnen. Nichts hat sich bisher bei den schleppenden Ermittlungen ergeben. Da, wo man vielleicht etwas finden könnte, davon lässt man tunlichst die Finger. Es war ja nur ein Feuerwehrmann, der etwas bemerkte, was  ... Leest mehr


0

29.09.2014

Die Leistungsschau

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Betr.: Artikel im AfH vom 29. September 2014 „Den Ernstfall geprobt“.Im Artikel „Den Ernstfall proben“ wird wieder erst einmal abgestritten, dass die monatelang vorbereitete Großübung der Gefahrgutzüge im Zusammenhang mit möglichen Einsätzen bei der IVG-Caverns stünde. Natürlich hat der Kreisbrandmeister Gerdes Recht, wenn er sagt, dass man im  ... Leest mehr


0

25.07.2014

Das war zu wenig!

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Lange habe ich darüber nachgedacht, was die Veranstaltung des Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) eigentlich bewirken sollte und was sie tatsächlich gebracht hat. Welche neuen Informationen wurden gegeben? Nur eine: nämlich dass bis zur Anzahl von 99  per Einzelzulassungen genehmigten Kavernen diese von Amts wegen keiner zeitlich  ... Leest mehr


0

08.05.2014

Auf der Ölspur ausgerutscht

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Der AfH berichtete in der Ausgabe vom 08.05.2014 in den Artikeln „IVG: Neue Köpfe – alte Probleme“ und „Ende der Idylle, Suche nach dem Ölleck“ über den katastrophalen Ölschaden bei Gronau (NRW). „Mit Sorge blicken wir nach Gronau in NRW, weil die Ursache für den Ölschaden noch völlig unklar ist,“ sagt im erstgenannten Artikel einer der neuen  ... Leest mehr


0

16.03.2014

„Innerbetriebliches Ereignis“

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Nun also ein Defekt an einer befüllten Gaskaverne. Natürlich hat für die Anrainer keine Gefahr bestanden und besteht auch jetzt nicht, darin sind sich die IVG-Caverns und das LBEG mal wieder einig. Meldepflichtig war daran nichts, es war und ist doch nur ein "innerbetriebliches Ereignis", also warum die Aufregung? Das alles ist nur zynisch und  ... Leest mehr


0

23.01.2014

Schuld ist der große Unbekannte

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Die IVG-Caverns hat sich entschieden. Schuld am Öl-Unfall vom 16. November 2013 hat der große Unbekannte, genannt „Saboteur“. Also gut, man weiß zwar nicht wie der spurlos sein übles Werk verrichten konnte, eine andere Erklärung gebe es aber nicht. Nicht zu vergessen, das Ventil war natürlich nicht nur zu 10% geöffnet, es waren eher 70%. Der Zeuge  ... Leest mehr


0

11.01.2014

Klage der IVG-Caverns folgerichtig... ?

veröffentlicht von Jürgen Vogel

„Ärgerlich, sehr bedenklich, völlig unverständlich“, so die Reaktion von Minister Lies und den Landräten Ambrosy und Köring zur Klage der IVG-Caverns gegen die angeordneten Sicherheitsauflagen. Tatsächlich? Wie soll denn eine Konzerntochter reagieren, die bisher jeden Cent an den insolventen Mutterkonzern überwiesen hat, das womöglich immer noch  ... Leest mehr


0

1 2 3
Anzeige
Schriftgrött ännern
Anzeiger für Harlingerland
Übersetzung
Anleitung

 

facebook