Dat bün ik

Hier schrievt wi

Teilen Sie Ihre Meinung zu Themen Ihrer Wahl, informieren Sie andere Nutzer über Neuigkeiten und interessante Geschehnisse aus Ihrer Heimat und nutzen Sie die Möglichkeit, Beiträge zu kommentieren und positiv zu bewerten.

 

Hier sind Sie der Redakteur! Geern ok up Platt :)

 

 



08.05.2014

Auf der Ölspur ausgerutscht

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Der AfH berichtete in der Ausgabe vom 08.05.2014 in den Artikeln „IVG: Neue Köpfe – alte Probleme“ und „Ende der Idylle, Suche nach dem Ölleck“ über den katastrophalen Ölschaden bei Gronau (NRW). „Mit Sorge blicken wir nach Gronau in NRW, weil die Ursache für den Ölschaden noch völlig unklar ist,“ sagt im erstgenannten Artikel einer der neuen  ... Leest mehr


0

03.05.2014

Dem Druck standhalten

veröffentlicht von Anzeiger für Harlingerland

von Inga MennenDruck in der Politik gehört zum Geschäft. Nicht selten werden politische Entscheidungen angefochten. Politisch tätig zu sein heißt, es nicht jedem Recht machen zu können. Das ist auf Bundes- und Landesebene ebenso wie in der Kommunalpolitik. Das zeigte sich auch in der jüngsten Bauausschusssitzung der Stadt Wittmund. Ziel eines jeden  ... Leest mehr


0

05.04.2014

Nicht ohne die Bürger

veröffentlicht von Anzeiger für Harlingerland

Von Manfred Hochmann Windkraftanlagen sind fast zu einem Markenzeichen für Ostfriesland geworden. Großzügig gefördert, gibt es inzwischen in fast jeder Kommune sogenannte Bürgerwindparks. Viele weitere Bürgermeister und Ratsmitglieder – auch im Landkreis Wittmund – planen solche Anlagen und wollen an der Energiewende teilhaben.Da sorgte die  ... Leest mehr


0

28.03.2014

Offene Karten

veröffentlicht von Anzeiger für Harlingerland

Von Manfred HochmannDie Stadt Esens ist mit ihrer Ortskernentlastungsstraße Bensersiel  nun so richtig in der Sackgasse gelandet. Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes ist eindeutig. Jetzt hilft  nur eine Umkehr – im sprichwörtlichen Sinne. Diese Umkehr muss vor allem auch gedanklich und im politischen Handeln erfolgen. Klar sollten  jetzt alle  ... Leest mehr


0

22.03.2014

Lobby für Hospizarbeit

veröffentlicht von Anzeiger für Harlingerland

Von Klaus-Dieter Heimann  An engagierten ehrenamtlichen Begleitern fehlt es dem Hospizdienst für den Landkreis Wittmund zum Glück nicht. Inzwischen gibt es auch wieder eine qualifizierte  ambulante Kinder- und Jugendhospizarbeit. Ein kostenloses Angebot für schwerstkranke Kinder, deren Eltern, Großeltern und Geschwister. Die Familienbegleiter  ... Leest mehr


0

16.03.2014

„Innerbetriebliches Ereignis“

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Nun also ein Defekt an einer befüllten Gaskaverne. Natürlich hat für die Anrainer keine Gefahr bestanden und besteht auch jetzt nicht, darin sind sich die IVG-Caverns und das LBEG mal wieder einig. Meldepflichtig war daran nichts, es war und ist doch nur ein "innerbetriebliches Ereignis", also warum die Aufregung? Das alles ist nur zynisch und  ... Leest mehr


0

08.03.2014

Wo stehen wir heute?

veröffentlicht von Anzeiger für Harlingerland

Von Inga Mennen Heute ist Weltfrauentag – ein Tag, an dem wir Frauen uns kritisch fragen müssen: Wo stehen wir? Was haben wir erreicht? Was wollen wir noch schaffen?„Keine Sonderrechte, sondern Menschenrechte“, forderte die deutsche Sozialistin Clara Zetkin 1910 auf dem II. Kongress der Sozialistischen Internationale in Kopenhagen. Ein Jahr später  ... Leest mehr


0

01.03.2014

Hilferuf an die Politik

veröffentlicht von Anzeiger für Harlingerland

von Klaus-Dieter Heimann In den Reihen der  Fliegerhorstfeuerwehr rumort es. Für die Brandschutzexperten der Bundeswehr ist der Weg zur Arbeit auf dem Wittmunder Fliegerhorst immer auch eine Reise in die Vergangenheit. Von „unzumutbarer Infrastruktur“ berichtet die Bundestagsabgeordnete Karin Evers-Meyer der Verteidigungsministerin. Die betroffenen  ... Leest mehr


0

23.02.2014

Reißleine ziehen

veröffentlicht von Anzeiger für Harlingerland

Manfred HochmannDie Samtgemeinde Esens hat in jüngster Zeit viele Erfahrungen gesammelt mit juristischen Streitigkeiten und  angefochtenen Projekten. Dennoch droht sie erneut ins Messer zu laufen. Mitten im Landschaftsschutzgebiet Dunum soll ein (Bürger-)Windpark mit sechs großen Mühlen –  135 Meter Nabenhöhe – entstehen. Die Gemeinde Dunum winkte  ... Leest mehr


0

25.01.2014

Gemeinsam den Weg gehen

veröffentlicht von Anzeiger für Harlingerland

von Inga Mennen Viele langjährige Wittmunder, aber auch Menschen, die erst kurze Zeit in der Harlestadt wohnen, sind unserem Aufruf gefolgt und bringen sich aktiv in die Diskussion um die Stadtentwicklung mit ein – das ist schön und gut. Nachdem die Verwaltung mit Bürgermeister Rolf Claußen das Thema vor gut  zwei Wochen öffentlich gemacht hat,  ... Leest mehr


0

23.01.2014

Schuld ist der große Unbekannte

veröffentlicht von Jürgen Vogel

Die IVG-Caverns hat sich entschieden. Schuld am Öl-Unfall vom 16. November 2013 hat der große Unbekannte, genannt „Saboteur“. Also gut, man weiß zwar nicht wie der spurlos sein übles Werk verrichten konnte, eine andere Erklärung gebe es aber nicht. Nicht zu vergessen, das Ventil war natürlich nicht nur zu 10% geöffnet, es waren eher 70%. Der Zeuge  ... Leest mehr


0

18.01.2014

Manchmal wirkt sie doch

veröffentlicht von Anzeiger für Harlingerland

Von Manfred Hochmann Ausgerechnet am Heiligen Abend vorigen Jahres wurde bekannt, dass die Allgemeine Ortskrankenkasse (AOK) ihr einzig verbliebenes Flaggschiff  in der Region Wilhelmshaven-Friesland-Wittmund aufgeben will. Die Regionaldirektion in der Jade-Stadt sollte in die neue Regionaldirektion Ostfriesland-Jade mit Sitz in Aurich aufgehen.  ... Leest mehr


0

11.01.2014

Klage der IVG-Caverns folgerichtig... ?

veröffentlicht von Jürgen Vogel

„Ärgerlich, sehr bedenklich, völlig unverständlich“, so die Reaktion von Minister Lies und den Landräten Ambrosy und Köring zur Klage der IVG-Caverns gegen die angeordneten Sicherheitsauflagen. Tatsächlich? Wie soll denn eine Konzerntochter reagieren, die bisher jeden Cent an den insolventen Mutterkonzern überwiesen hat, das womöglich immer noch  ... Leest mehr


0

04.01.2014

Blick zurück und nach vorn

veröffentlicht von Anzeiger für Harlingerland

Von Manfred Hochmann - Die ersten Wochen gehören den Jahresempfängen – es wird Bilanz gezogen, aber auch nach vorne geblickt. Es ist nicht ratsam, sich jetzt noch lange mit den vielen Unglücksfällen, Bränden und anderen Katastrophen des zurückliegenden Jahres auseinanderzusetzen. Viel wichtiger ist es, daraus Lehren zu ziehen – siehe Ölunfall Etzel  ... Leest mehr


0

20.12.2013

Ideen sind jetzt gefragt

veröffentlicht von Anzeiger für Harlingerland

Klaus-Dieter Heimann.  Plötzlich ging alles ganz schnell: Wenige Tage nach der Fachausschuss-Sitzung hat der Kreisausschuss des Landkreises Wittmund entschieden, die Liegenschaften im Wittmunder Wald aufzugeben. Die Gebäude sollen in absehbarer Zeit abgerissen werden – eine Sanierung wäre zu teuer, so das Argument.  Allein der Kreisnaturschutzhof –  ... Leest mehr


KDH_NEU_2.jpg
0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 17
Anzeige
Schriftgrött ännern
Anzeiger für Harlingerland
Übersetzung
Anleitung

 

facebook