Dat bün ik
» Wittmund
  27.02.2015

Osteoporose: Gemeinsam für starke Knochen 

Mit viel Elan trainiert die Wittmunder Osteoporose-Gruppe jeden Donnerstag im AOK-Gesundheitszentrum. Jetzt sucht der Verein einen neuen Übungsleiter.  ©GRITJE PETERS

„Wer rastet, der rostet.“ Diese alte Lebensweisheit hat sich Christa Lehmann fest eingeprägt. Die Vorsitzende der Wittmunder Osteoporose-Gruppe gründete im November 1991 die...

 
 1
 2
  26.02.2015

Wittmunder Ferienpass in Vorbereitung 

Mehr als 120 Vereine und Einrichtungen in Wittmund und den dazugehörigen Ortschaften von Leerhafe bis Carolinensiel, von Ardorf bis Burhafe haben in den vergangenen Tagen Ferienpasspost mit...

 
 0
 1
  26.02.2015

„Carlo“ ist der beste Freund von Karl 

Vorstand und Stiftungsbeirat der Deutschen Teddy-Stiftung trafen sich gestern in der Sparkasse in Wittmund, um eine positive Jahresbilanz von 2014 vorzustellen.  ©INGA MENNEN

„Ich habe mir den Kopf ganz doll gestoßen, auf dem Spielplatz“, schreibt der kleine Karl. Als Trost erhielt er im Krankenhaus einen Teddybären, und den scheint der kleine Junge jetzt „ganz...

 
 2
 1
» Esens-Inseln
  27.02.2015

Früherkennung in die  eigenen Hände geben 

Oben: „Richtig tasten lernen – für mich“ heißt ein Vortrag zur Brustkrebs-Früherkennung für Frauen ab 30 Jahren, zu dem Entspannungstrainerin Doris Färber, Marion Vienna und Eckhard Hagedorn (beide AOK), Mamma-Care-Trainerin Judith Tiegel und Dr. Mary Andresen-Khanlian (v. l.) am 12. März in die AOK  Esens einladen.  ©KLAUS HÄNDEL

Brustkrebs ist heute die häufigste bösartige Erkrankung bei Frauen. „Je eher der Krebs erkannt wird, desto größer sind die Heilungschancen“, sagt Dr. Mary Andresen-Khanlian. In Zusammenarbeit...

 
 2
 1
  27.02.2015

Unsere Urmütter haben viel zu erzählen 

„Unsere Urmütter – biblische Frauengestalten aus jüdisch-christlicher Sicht“   ist der Titel einer Ausstellung mit Werken der Esenser Künstlerin  Gabriele Buisman (r.), hier im Gespräch mit Museumsleiterin Frauke Lüken, mit dem das August-Gottschalk-Haus, Museum und Gedenkstätte zur jüngeren Geschichte der Juden in Ostfriesland, am 8. März in das 25. Jahr seines Bestehens und zugleich in die neue Saison 2015 startet.  ©KLAUS HÄNDEL

Das August-Gottschalk-Haus, Museum und Gedenkstätte zur jüngeren Geschichte der Juden in Ostfriesland, besteht seit 25 Jahren. Aus diesem Anlass zeigt das Museum in diesem Jahr zwei...

 
 1
 0
  26.02.2015

Neugestaltung übertrifft alle Erwartungen 

Ein Vorzeigeobjekt: Nach einjähriger Neugestaltung des ehemaligen Hallenbades mit Erweiterung wurde das „Inselbad und Dünenspa“ auf Spiekeroog am 23. November 2013 vom niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies eröffnet. Seither erfreut sich die Einrichtung bei Insulanern und Gästen größter Beliebtheit.  ©KLAUS HÄNDEL

Eine positive Zwischenbilanz, ein Jahr nach der Fertigstellung der Neugestaltung des ehemaligen „Schwimmdocks“ auf der Nordseeinsel Spiekeroog mit Erweiterung zum neuen „Inselbad und...

 
 1
 1
» Holtriem-Dornum
  01.03.2015

Älteste Boygroup Ostfrieslands singt „Danke“ 

  ©DUO LEUCHTFEUER

Das Duo Leuchtfeuer – oder auch die „älteste Boygroup Ostfrieslands“ – bedankt sich bei seinen Fans mit einem besonderen Konzert, weiteren Stargästen und einer neuen CD mit dem Titel...

 
 3
 0
  27.02.2015

Grundschüler für 2016/2017 anmelden 

Die Anmeldungen für die Schulanfänger für das Schuljahr 2016/2017 in den Grundschulen der Samtgemeinde Holtriem stehen bevor. Schulpflichtig werden im Sommer 2016 alle Kinder die bis zum 30....

 
 0
 0
  27.02.2015

Neue Filter halten das Meerwasser sauber 

Maike Boeren, Fachangestellte für Bädertechnik im Meerwasserfreibad Dornumersiel, und Rolf Kopper, Geschäftsführer der Tourismus GmbH Dornum, haben noch einiges vor bis zur Saisoneröffnung.  ©ANNA GRAALFS

Noch dauert es einige Monate, bis die Saison im Meerwasserfreibad Dornumersiel im Mai beginnt. Die Zeit bis dahin bleibt aber nicht ungenutzt, denn viele kleine Arbeiten, die in den...

 
 1
 0
» Friedeburg-Wiesmoor
  01.03.2015

Biker-Erwachen in der Blumenhalle 

Mit einer Liveband, 30 Ausstellern und einem ansprechenden Angebot hat das Rennteam Eilers die  Blumenhalle Wiesmoor am Wochenende zum Mekka der Motorradfans gemacht.  ©

Es riecht nach frisch gewachstem Leder, nach Kettenfett und -spray, nach frischer Farbe für Blech und Haut, nach Chrompolitur und frischem Grün. Das Rennteam Eilers – das sind Dieter, Silvia,...

 
 4
 1
  27.02.2015

Gegen die 380-kV-Freileitung 

Bürger im Friedeburger Ortsteil Bentstreek sind aufgebracht: Ganz in ihrer Nähe soll die Trasse einer 380-kV-Freileitung realisiert werden.


Wie Ortsvorsteher...

 
 0
 0
  27.02.2015

Vorträge und Musik: Frauen für Frauen 

Michaela Metzl-Schoon (links) und Gisela Hillers freuen sich auf zahlreiche Gäste.  ©KATRIN FIEHE

Raus aus der Küche, weg vom Schreibtisch und rein ins Forum der KGS Wiesmoor: Am Sonnabend, 14. März, von 9.30 bis 15 Uhr präsentieren die Frauen des Lions Fördervereins Eala Frya Fresena...

 
 1
 0